fbpx

Packliste für die Weltreise

Vor unserer Weltreise standen wir, genau so wie du, auch vor der Frage "Was brauchen wir eigentlich alles?"

Um ehrlich zu sein, wir hatten schon Bedenken, dass wir etwas wichtiges vergessen könnten oder nicht richtig vorbereitet sind, denn wer weiß schon, was kommt?

Wir haben uns schon sehr zeitig Gedanken gemacht, was wir alles auf unserer Weltreise mitnehmen wollen. Da wir nur unseren Rucksack dabei haben und alle anderen Dinge in Deutschland aufgegeben haben, musste alles gut durchdacht sein.

Wieder so eine Packliste für die Weltreise? Gibt es davon nicht schon unendlich viele irgendwo im Netz? – Ja, tatsächlich gibt es die. Aber, als wir unsere Liste geschrieben haben, haben wir nicht nur eine Website durchkämmt und die Packliste der Weltreisenden gelesen. Wir haben unzählige Packlisten gelesen, um eine zu finden, die genau zu uns passt. Und wisst ihr was? Die haben wir nicht gefunden. Wir haben aber aus jeder einzelnen gelernt und neue Impulse mitgenommen.

Jede Packliste ist von Reise zu Reise unterschiedlich und natürlich auch von den Reisenden. Ich denke, es ist klar, dass es vom Reisestil, von der Route und den Unternehmungen abhängt, wie die Packliste letztendlich aussieht. Hier findest du unsere Listen, die wir für unsere Weltreise 

Unsere Packliste für Kleidung

Klamotten nehmen im Rucksack am Ende den meisten Platz ein, daher solltest du dir gut überlegen, welche Sachen dich auf deiner Weltreise begleiten werden. Bevor wir auf Weltreise gestartet sind, haben wir schon einige Monate vorher einen Plan gemacht, was wir mitnehmen wollen. 

Da wir für nicht für einen beschränkten Zeitraum gepackt haben, haben wir die Annahme getroffen, dass wir spätestens alle 14 Tage wieder die Möglichkeit zum Waschen haben. Entsprechend haben wir die Anzahl unserer Kleidung gewählt. 

Klamotten Kerstin

  • 20 Unterhosen
  • 4 BHs
  • 10 Paar Socken
  • 2 Paar Wandersocken
  • 1 Oberteil Thermounterwäsche
  • 1 Unterteil Thermounterwäsche
  • 1 kurze Leinenhose
  • 1 lange Leinenhose
  • 1 lange Wanderhose
  • 1 kurze Wanderhose
  • 2 Leggins
  • 1 Sportleggins
  • 1 langer Rock
  • 1 kurzer Rock
  • 4 T-Shirts
  • 1 Sport T-Shirts
  • 3 Tops
  • 2 Sport Tops
  • 5 kurze Kleider
  • 3 lange Kleider
  • 4 Bikinis
  • 2 Badeanzüge
  • 1 Pullover
  • 1 Fleece Jacke
  • 1 leichte Jacke
  • 1 Jeans Jacke
  • 1 Regenjacke*
  • 1 Übergangsjacke
  • 1 Paar Flipflops
  • 1 Paar Wanderschuhe
  • 1 Paar Sportschuhe
  • 1 Paar flache Sandalen
  • 1 Paar Sandaletten
  • 3 Sport BHs
  • 1 Halstuch*
  • 2 Sonnenbrillen

Klamotten Andrei

  • 14 Unterhosen
  • 6 Paar lange Socken
  • 12 Paar kurze Socken
  • 2 Paar Wandersocken
  • 1 Oberteil Thermounterwäsche*
  • 1 Unterteil Thermounterwäsche*
  • 1 kurze Jeanshose
  • 1 Jeanshose
  • 1 kurze Wanderhose
  • 1 lange Wanderhose
  • 2 kurze Hosen
  • 2 kurze Sporthosen
  • 6 T-Shirts
  • 3 Unterhemden
  • 5 Hemden
  • 3 Pullover
  • 2 Sport T-Shirts
  • 1 Muskelshirt
  • 3 Badehosen
  • 1 Lederjacke
  • 1 Regenjacke
  • 1 Paar Flipflops
  • 1 Paar Wanderschuhe
  • 1 Paar Sportschuhe
  • 1 Paar Leinenschuhe
  • 1 Halstuch*
  • 1 Hut
  • 2 Sonnenbrillen

Kulturtasche

Nimm nur das Nötigste mit, haben sie gesagt. Ok, soweit so gut. Da ich sowie so immer meine Lieblings Teile benutze, fiel die Entscheidung nicht besonders schwer. Ich habe mich von 3 auf 1 Shampoo und von 10 Lippenstiften auf einen reduziert. Trotzdem habe ich deutlich mehr Kram als Andrei – und das nicht nur wegen der Schminke.

Auch wenn wir mit wenig auskommen, möchte ich dennoch hin und wieder mal mein Make-up rausholen und mich fein machen. Es geht dabei gar nicht darum, mich völlig aufzubrezeln und mit einer dicken Make-up Schicht herumzulaufen (das wäre bei der Wärme in den meisten Ländern sowie so schnell unangenehm). Ich finde, dass ich, nur weil ich jetzt auf Reisen bin, nicht damit brechen sollte, was mir gefällt und zu mir gehört.

So, genug der Rechtfertigung. Hier findet ihr unsere gemeinsame Packliste für die Kulturtasche, sowie unsere jeweils eigenen Listen. 

gemeinsame Kulturtasche

  • Zahnpasta
  • Sonnencreme
  • After Sun
  • Zahnseide
  • Mundwasser
  • Bürste
  • Kamm
  • Haarschneide Schere
  • Nagelklipser
  • Nagelschere
  • Pinzette
  • Glasnagelpfeile
  • Mückenspray für Körper
  • Mückenspray
  • Handwasch Tube

Kerstin's Kulturtasche

  • Zahnspange
  • 1 elektische Zahnbürste
  • 1 normale Zahnbürste
  • Duschgel
  • Shampoo
  • Spülung
  • Haar Öl
  • Nivea Creme
  • Neutrogena Hydro Boost Gesichtscreme
  • Neutrogena Hydro Boost Bodylotion
  • Parfüm
  • Deo
  • getönte Gesichtscreme
  • Puder
  • Concealer
  • Rouge
  • Mascara
  • Eyeliner
  • Augenbrauen Stift
  • Liedschatten
  • Lippenstift
  • Lippenkonturen Stift
  • Liedschatten Pinsel
  • Puder Pinsel
  • Rouge Pinsel
  • Rasierer
  • 2 Haarkuren
  • 2 Packungen Färbemittel
  • Anti Schwitz Spray
  • Haargummis & Spangen
  • Abschmink Pads
  • Tampons

Andrei's Kulturtasche

  • Zahnspange
  • 1 elektrische Zahnbürste
  • 1 normale Zahnbürste
  • Duschgel
  • Shampoo
  • Nivea Men Gesichtscreme
  • After Shave Creme
  • Rasierer & Klingen
  • Deo
  • Parfüm

Unsere Rucksäcke

Lange vor Abreise stand für uns fest, dass wir mit Rucksack reisen. Wir haben das so aus dem Bauch heraus entschieden. Immer wenn wir uns vorgestellt haben, wie unsere Reise abläuft, haben wir uns mit einem Rucksack gesehen.

 

Natürlich haben wir anderen Koffern und Taschen auch einem Check unterzogen und uns dann doch für die Rucksack Variante entschieden. Für mich war es sehr wichtig, dass ich den Überblick im Rucksack behalten kann. Daher haben wir uns Packtaschen besorgt und packen damit alles nach System. Ich finde es auch sehr wichtig, dass man unsere Rucksäcke auch von unten aus öffnen kann. Alleine beim ein- und auspacken ist das Gold wert. 

Tagesrucksäcke

Zusätzlich zu unserem großen Rucksack haben wir jeweils noch einen kleineren Rucksack dabei. Andrei’s Rucksack ist meistens mit Technik gefüllt, wenn wir weiterreisen. In meinem Rucksack haben wir dann die Bücher, Unterlagen und die Laptops.

 

Bei den Maßen der Rucksäcke haben wir darauf geachtet, dass wir keine Probleme mit dem  Check am Flughafen haben. Die Maße und das Gewicht solltest du umbedingt vor Abflug checken.

Tagesrucksack Kerstin

Tagesrucksack Andrei

Reiseapotheke und Dokumente

Die Reiseapotheke ist eines der wichtigsten Punkte bei der Reisevorbereitung. In der Hoffnung, dass man die Medikamente nicht braucht, haben wir lange recherchiert und uns beraten lassen, was wir mitnehmen. Wir empfehlen dir, vor Abreise dich von einem Apotheker hinsichtlich deiner Reisepläne beraten zu lassen. Ärzte kennen sich ebenfalls sehr gut mit den entsprechenden Medikamenten für deine Reise aus. 

 

Achte bei der Auswahl darauf, dass du nicht alle Medikamente für die nächsten zwei Jahre kaufst. Manche Medikamente verlieren Ihre Haltbarkeit in dieser Zeit. Wenn du einige Medikamente schon zu Hause hast, dann überprüfe vor der Reise das Haltbarkeitsdatum. 

 

Und keine Angst, es gibt überall auf der Welt Apotheken, aber wir kennen das Gefühl auch, dass man lieber vorsorgt als nachsorgt. 

Reiseapotheke

  • Fieberthermometer
  • Fenistil Gel
  • Pflaster
  • 20x Ceterizin
  • 20x Paracetamol
  • 20x Magentabletten
  • 30x Kohle Tabletten
  • 20x Ibuprofen
  • 20x Vomacur
  • 20x Buscopan
  • 48x Malaria Profilaxe

wichtige Dokumente

  • Pass
  • Kopie aller Versicherungen
  • Internationaler Führerschein
  • Impfpass

Technik und nützliche Extras

In unserem Fall ist die Liste der Technik sehr lang geworden. Wir haben sicherlich mehr dabei, als du auf einer „normalen“ Weltreise brauchst. Da wir aber viel dokumentieren wollen, ist unsere Technik Packliste sehr umfangreich. 

Menü schließen